Pfalz Lamas


Das kann schon passieren, dass Adele, Sissi, Franzl oder Goliath ganz frech die Zunge rausstrecken. Aufs Spucken verzichten sie dagegen meistens. Denn die Lamas von Familie Klotz haben in all den Jahren die Rangordnung in der Herde geklärt und auch sonst wird nur bei Gefahr gespuckt. Im südpfälzischen Völkersweiler und seit 2019 auch in Annweiler gehen die Lamas mit auf „Pfalz-Tour“. Auf dem Weg in den Wald, vorbei an Felsen, auf schmalen Pfaden, an Bachläufen entlang oder hinauf zum Trifels lernen die Tour-Teilnehmer die südamerikanischen Lastentiere gut kennen. Die ruhigen, ausgeglichen Lamas sind die idealen Wandergenossen, die sich problemlos von Menschen führen lassen.

„Natur und Mensch in Einklang bringen“, das macht für Rudolf Klotz nachhaltiges Handeln aus. Der respektvolle Umgang mit Lebewesen ist ihm dabei besonders wichtig. Durch die Arbeit mit Tieren sei es ihm eine Herzensangelegenheit, die Natur und die Schönheit der Region zu erhalten. Diese soll für jeden erlebbar sein, daher bietet die Familie auch barrierefreie Lama-Wanderungen sowie Touren für alle Altersgruppen an. Hunde dürfen ebenfalls mitlaufen. Gewandert wird zu jeder Jahreszeit und bei fast jedem Wetter.


©Pfalz Lamas

©Pfalz Lamas

©Pfalz Lamas

©Pfalz Lamas

Kontakt & Anschrift


Rudolf Klotz
Im Gässel 1
76857 Völkersweiler

Tel.: 06346 901116
E-Mail: info@pfalz-lamas.de

Website: www.pfalz-lamas.de