Weingut Winfried Seeber


Wenn man im Sommer in die Rebzeilen des Weingutes Winfried Seeber schaut, sieht man es blühen und grünen. Und das jedes Jahr aufs Neue, seit 40 Jahren. Denn 1981 hat der Familienbetrieb begonnen, organisch-biologischen Weinbau zu betreiben. Dazu gehört auch, Blühpflanzen und Gründüngung zwischen den Reben einzusäen, was nicht nur hübsch anzuschauen ist, sondern die Artenvielfalt fördert und Nährstoffe für die Rebstöcke liefert. 1987 schloss sich das Weingut Winfried Seeber Bioland, dem größten deutschen Verband für ökologischen Landbau, an.

Ökologischer Weinanbau, das ist für uns nicht nur eine Anbaumethode, sondern eine Lebenseinstellung“, lautet die Familienhaltung. „Der biologische Anbau schafft die Voraussetzungen für qualitativ besonders hochwertigen Wein.“ Ob pfälzische Traditionsrebsorten oder internationale Weinsorten, ob rot, weiß oder rosé: Die Tropfen aus dem Hause Seeber präsentieren sich im Glas ausdrucksvoll, schmackhaft und sortentypisch. „Gute Dinge reifen langsam“, ist eine weitere Philosophie der Südpfälzer, die seit über 250 Jahren als Familie Weinbau in St. Martin betreiben. So lassen sie ihren Weinen und von handgerüttelten Sekten Zeit, sich im Keller zu entwickeln. Jeder Jahrgang bringt durch den schonenden Anbau und den achtsamen Ausbau echte Unikate hervor, die „vielschichtig und individuell sind, wie die Menschen, die zu diesem Ergebnis beitragen“.


©Weingut Winfried Seeber

©Weingut Winfried Seeber

©Weingut Winfried Seeber

©Weingut Winfried Seeber

©Weingut Winfried Seeber

©Weingut Winfried Seeber

Kontakt & Anschrift


Weingut Winfried Seeber
Edenkobener Straße 31
67487 St. Martin

Tel.: 06323 2301
E-Mail: wein@weingut-seeber.de

Website: www.weingut-seeber.de