Weingut Pfeffingen


Das Weingut Pfeffingen steht für hochklassige, authentische Weine mit dem klaren Fokus auf den Rebsorten Riesling und Scheurebe. Jahrgang für Jahrgang begeistern Betriebsleiter Jan Eymael und Kellermeister Rainer Gabel die Weinwelt mit Kreationen, die schmecken lassen, wo sie gewachsen sind. Das Weinfeld führen die charaktervollen Großen Gewächse aus den besten Ungsteiner Lagen an, gefolgt von den Ortsweinen für den gehobenen Genießer-Anspruch. Als VDP-Mitglied gehört das Weingut Pfeffingen zum Kreis der besten deutschen Weingüter.

 

Seit dem 17. Jahrhundert arbeitet die Familie im Weinbau und die Böden, auf denen die Rebsorten gedeihen dürfen, sind dabei ein Geschenk der Natur, mit dem das Weingut achtsam umgeht. „Wichtig ist uns das ausgewogene Zusammenspiel zwischen Ökonomie, Ökologie und gesellschaftlicher Verantwortung. Ziele sind auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit ausgelegt“, betont Jan Eymael. Der Betrieb soll in den kommenden Jahren bis hin zur CO2-neutralen Produktion weiterentwickelt werden. Schon jetzt arbeitet das Weingut zu 100 Prozent mit Naturstrom, nutzt Regen- statt Trinkwasser zur Bewässerung, verwendet Kartonage wieder, fördert die Biodiversität auf den Weinbergsflächen und verzichtet auf Herbizide sowie Insektizide. Mit der „Fair’n’Green“-Zertifizierung ist das Weingut Pfeffingen den nächsten nachhaltigen Schritt gegangen, um zur Bewahrung der einzigartigen Kulturlandschaft um Ungstein beizutragen und noch lange mit außergewöhnlichen Weinen punkten zu können.


©Weingut Pfeffingen, Foto: Melanie Hubach

©Weingut Pfeffingen, Foto: Melanie Hubach

©Weingut Pfeffingen, Foto: Melanie Hubach

©Weingut Pfeffingen, Foto: Melanie Hubach

©Weingut Pfeffingen, Foto: Melanie Hubach

©Weingut Pfeffingen, Foto: Melanie Hubach

Kontakt & Anschrift


Weingut Pfeffingen
Familie Eymael
Pfeffingen 2
67098 Bad Dürkheim

Tel.: +496322 8607
E-Mail: info@pfeffingen.de

Website: www.pfeffingen.de