Wer kann teilnehmen?


Weinbau-, Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie Direktvermarkter und Freizeiteinrichtungen, die in den Landkreisen Bad Dürkheim/Südliche Weinstraße sowie den kreisfreien Städten Landau und Neustadt a. d. Wstr. ansässig sind und ihren Betrieb nachhaltig gestalten wollen oder idealerweise bereits schon über eine Nachhaltigkeitszertifizierung verfügen. Sie alle können sich an dem Prozess "Nachhaltiges Reiseziel - Deutsche Weinstraße" beteiligen und eine nachhaltige Entwicklung in der Region mit vorantreiben.

Ihre Ansprechpartnerin


Nadine Schubert
Nachhaltiger Tourismus Deutsche Weinstraße

Persönlich erreichen Sie Frau Schubert dienstags und freitags im Büro:

Telefon: 06341- 940 406
E-Mail: n.schubert@deutscheweinstrasse-pfalz.de