Richard Löwenherz saß fest auf Burg Trifels über der Stauferstadt Annweiler und die Wiege der Demokratie wird anschaulich auf dem Hambacher Schloss in Neustadt an der Weinstraße. In der folgenden Übersicht finden Sie die zahlreichen Burgen und Schlösser entlang der Deutschen Weinstraße. Auf jeder lässt sich die Geschichte der Pfalz hautnah miterleben.

Burg Altleiningen | Altleiningen


Sie gehört zu den schönsten Burganlagen des Landes, war Stammschloss der Leininger Grafen und wurde in der Zeit um 1110 errichtet. Der Erbauer war Emich II. von Leiningen. Zu dieser Zeit war es [...]

Burgruine Anebos | Annweiler am Trifels


Anebos, die mittlere Burg der Trifelsgruppe, ist die kleinste und am wenigsten erhaltene Burgfeste.

Reichsburg Trifels - bis auf weiteres geschlossen | Annweiler am Trifels


Die Burg Trifels war eine bedeutende Reichsfeste in der Zeit der Staufer-Kaiser. Sie liegt oberhalb des Städtchens Annweiler im Süden der Pfalz.Aufgrund des Coronavirus bleibt die Burg [...]

Burgruine Scharfenberg | Annweiler am Trifels


Die Burgruine Scharfenberg wird im Volksmund auch "Münz" genannt und liegt auf dem südlichsten Berggipfel

Schloss Bad Bergzabern | Bad Bergzabern


Das Schloss Bergzabern ist das Wahrzeichen der Stadt Bad Bergzabern und befindet sich in der dortigen Innenstadt.  

Römisches Weingut Weilberg | Bad Dürkheim


Die Römer wussten, wo es schön ist: Mitten im Rebenmeer über dem Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein wurden 1981 eine Römische Villa mit Tretkelteranlage als Teile des größten römischen [...]

Nonnenfels | Bad Dürkheim


Der Nonnenfels liegt am Wanderweg "Sagenhafte Schätze der Leininger und ist einer der höchsten Gipfel des Pfälzerwaldes".

Schloss- und Festungsruine Hardenburg | Bad Dürkheim


Die gewaltige Hardenburg, erbaut im 13. Jhdt., ist eine der größten Schlossruinen des Landes. Sie war Burg, Festung und prächtiges Residenzschloss.

Burgruine Schloßeck | Bad Dürkheim


Die Burgruine Schlosseck liegt hoch über dem Isenachtal. Die Anlage wurde aller Voraussicht von den Leininger Grafen um 1200 erbaut.

Klosterruine Limburg | Bad Dürkheim


Wer aus Bad Dürkheim heraus fährt, dem verschlägt es fast den Atem. Alles überragend thront beherrschend über dem Tal die Ruine der ehemaligen Benediktinerabtei. Wussten Sie, dass hier die [...]

Burgruine Battenberg | Battenberg (Pfalz)


Die Burg Battenberg diente wahrscheinlich ursprünglich zum Schutz des Murbacher Lehens, das die Orte Kleinkarlbach, Bobenheim/Berg und Weisenheim/Berg umfasste. 1359 wurde sie das erste Mal im [...]

Böchinger Schloss | Böchingen


Es handelt sich um eine schlichte Barockanlage mit drei Geschossen und Zeltdach. Eine Freitreppe führt zum südlichen Haupteingang. Dieser ist segmentbogig und von einer Viersäulenarchitektur [...]

Heidenlöcher bei Deidesheim | Deidesheim


Die Heidenlöcher bei Deidesheim: Etwa 2,5 km nordwestlich von Deidesheim liegen auf dem Gipfel des Kirch- oder Martenberges die sog. Heidenlöcher. Sie wurden im 9. und 10. Jh. als Fliehburg [...]

Burgruine Neuscharfeneck | Dernbach


Direkt über Dernbach thront die Burgruine Neuscharfeneck, die viertgrößte Burg der Pfalz. Die mächtige Schildmauer zeugt eindrucksvoll vom Wandel einer mittelalterlichen Burganlage hin zu [...]

Sturmfeder'sches Schloss | Dirmstein


Wo heute das Sturmfeder'sche Schloss steht, befand sich seit dem 13. Jahrhundert eine befestigte Hofanlage. Sie war der Stammsitz der Ritter Lerch von Dirmstein. Deren Erben waren die Freiherren von [...]